Jugend und Bildung

Das Portal für politische, soziale und ökonomische Bildung.

Karikatur des Monats

Stiftung Jugend und Bildung

Die Stiftung verfolgt gemeinnützige Zwecke. Gemeinsam mit ihren Partnern entwickelt sie kostenloses Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter für die Schule.

follow me on twitter
follow me on Facebook

Home >> Meldungen

Meldungen

Neue Unterrichtsmaterialien zum Thema „MitVerantwortung“

Anfang Februar 2012 erscheint Materialmappe für die Sekundarstufe II
MitVerantwortung


Die Stiftung Jugend und Bildung entwickelt derzeit ein neues Unterrichtsmedienpaket zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility – CSR) für die Sekundarstufe II. Als Verbraucher, als Fach- und Führungskräfte von morgen nehmen Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe künftig eine Schlüsselposition in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein. Eine frühzeitige Vermittlung des Themenkomplexes CSR trägt dazu bei, dass die Vorteile einer ökonomisch, sozial und ökologisch verantwortlichen Unternehmensführung bereits bei der Studien- und Berufswahl im Bewusstsein der Jugendlichen verankert wird.

Aufbau und Struktur der Unterrichtsmaterialien

Die Frage, wie die Globalisierung sozial und ökologisch gestaltet werden kann, ist in Anknüpfung an die Lehrpläne die Leitfrage für die vorliegenden Unterrichtsmaterialien: Diskutiert werden sollen die Chancen und Perspektiven von CSR in einer ökologisch-sozialen Marktwirtschaft.

Auf der Basis einer Lehrplananalyse wird der Themenkomplex CSR in vier thematischen Schwerpunkten behandelt:
• A: CSR und Nachhaltigkeit
• B: CSR und Wirtschaft
• C. CSR und Verbraucher
• D: CSR und Politik

Die Lehrerinfos A bis D enthalten zu jedem Thema einer Unterrichtseinheit und zu den Arbeitsblättern Fachinformationen und methodisch-didaktische Hinweise. Die Unterrichtseinheiten A bis D bieten aktuelles und umfassendes Material, das den Lehrkräften ermöglicht, diese für unterschiedliche Kursniveaus auszuwählen und Schwerpunkte zu setzen. Zur schnellen Orientierung der Schüler und Lehrer werden die Arbeitsblätter der
Unterrichtseinheiten immer gleich aufgebaut: Die erste Seite präsentiert ausschließlich
die ausgewählten Materialien zum Thema (Infotexte, Zeitungsartikel, Zitate, Schaubilder usw.). Die zweite Seite enthält Arbeitsaufträge, die die Materialien inhaltlich, methodisch und nach Sozialformen erschließen. Dabei berücksichtigen die Arbeitsaufträge unterschiedliche Anforderungsniveaus wie Reproduktion, Reorganisation und Transfer, Reflexion und Problemlösung.

Zielsetzung: Schülern gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein vermitteln

Angesprochen werden Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 11, also Jugendliche im Prozess der Berufsorientierung, die sich mit der Frage individueller Berufs- und Lebensplanung auseinandersetzen und wissen sollen, wo und wie sie als Verbraucher und zukünftige Fach- und Führungskräfte Handlungsspielräume nutzen können. Sie sollen für das Thema CSR sensibilisiert werden und gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein entwickeln.

Das Medienpaket wird gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Ziel der Bundesregierung ist es, durch die Integration des Themas CSR in Bildung, Ausbildung und Forschung einerseits das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen zu fördern und andererseits das Bewusstsein der Konsumenten zu schärfen, damit sie durch ihre Kaufentscheidungen zur nachhaltigen Entwicklung beitragen können.

Lehrermappe vorbestellen:

Universum Kommunikation und Medien AG
Jugend + Bildung
65341 Eltville
Fax: 06123 - 9238 - 244
E-Mail: universum@vuservice.de

Stiftung Jugend und Bildung - Januar 2012