Bundesbeteiligungen – der Staat als Unternehmer

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe I / 
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Hauptschule / 
  • Realschule / 

Das zweiseitige Arbeitsblatt beschäftigt mit der Frage, in welchen Wirtschaftsbereichen sich der Staat über Bundesbeteiligungen finanziell engagiert, gibt Beispiele und eröffnet eine Diskussion über die aktuelle Situation in Deutschland sowie die Frage, ob wieder mehr Aufgaben und Leistungen verstaatlicht oder privatisiert werden sollten.

teaser pic

Beschreibung

"Finanzen + Steuern": neues Arbeitsblatt "Bundesbeteiligungen – der Staat als Unternehmer"

Kann der Staat auch als Unternehmer tätig werden? Er kann nicht nur, er muss es sogar, um bestimmte Leistungen für das Gemeinwohl garantieren zu können – zum Beispiel bei der Deutschen Bahn oder Post. Das neue, barrierefreie Arbeitsblatt "Bundesbeteiligungen – der Staat als Unternehmer" ergänzt das Schülermagazin "Finanzen + Steuern" und beschäftigt sich auf zwei Seiten mit der Frage, in welchen Wirtschaftsbereichen sich der Staat über Bundesbeteiligungen finanziell engagiert. Auf diese Weise sorgt er vor allem in den Bereichen Infrastruktur, öffentliche Daseinsvorsorge, Sicherheit und Bildung dafür, dass wichtige Kernaufgaben im öffentlichen Interesse umgesetzt werden. Sobald der Zweck erfüllt ist oder private Unternehmen die Aufgabe erledigen, können die Bundesbeteiligungen wieder privatisiert werden. Das Arbeitsblatt gibt Beispiele und eröffnet eine Diskussion über die aktuelle Situation in Deutschland und die Frage, ob wieder mehr Aufgaben und Leistungen verstaatlicht oder privatisiert werden sollten.

"Finanzen + Steuern": Unterrichtsmaterialien

"Finanzen + Steuern" ist ein Medienpaket für die Schule, das die deutsche und die europäische Finanz- und Steuerpolitik thematisiert. Die Materialien sind für den Politik- oder Wirtschaftsunterricht in den Sekundarstufen I (ab 9. Klasse) und II sowie für die Berufsschule konzipiert. Das Medienpaket bietet neben aktuellen Arbeitsblättern ein Schülermagazin und ein Lehrerbegleitheft. Die Materialien werden von der Stiftung Jugend und Bildung in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium der Finanzen herausgegeben. "Finanzen + Steuern" auf einen Blick: www.finanzen-und-steuern.de

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Umfrage

Wie sollte Unterricht nach Corona aussehen?

 

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.