Der Finanzausgleich

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe I / 
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt zum Projekt „Finanzen & Steuern“ für die Sekundarstufe II beschäftigt sich mit dem Finanzausgleich, dessen Funktion, Aufbau und Merkmale, der Stellung der Bundesländer im Gefüge des Länderfinanzausgleiches sowie den Vor- und Nachteilen.

teaser pic

Beschreibung

In der Bundesrepublik Deutschland existiert eine gewaltige Umverteilungsmaschinerie, die jedes Jahr mehrere Milliarden Euro hin und her schaufelt: Die Rede ist vom Finanzausgleich. Er ist das zentrale Instrument, um Finanzkraftunterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern auszugleichen, da Jedes Land hat aufgrund seiner wirtschaftlichen, geografischen und strukturellen Lage unterschiedlich hohe Einnahmen hat.

Mit Hilfe des Arbeitsblattes beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Finanzausgleich. Die Auseinandersetzung mit seiner Funktion, seinem Aufbau und seinen Merkmalen bildet dabei die Basis. Ein Schaubild veranschaulicht das System des Länderfinanzausgleichs der Bundesrepublik Deutschland. Eine Grafik stellt die vorläufige Abrechnung des Länderfinanzausgleichs 2009 dar. Die Schülerinnen und Schüler befassen sich anhand einer Internetrecherche unter anderem mit der Stellung ihres eigenen Bundeslandes im Gefüge des Finanzausgleiches. Eine kritische Auseinandersetzung mit seinen Vor- und Nachteilen rundet diese Einheit ab. Zudem finden sich auf dem Arbeitsblatt weiterführende Links zum Bundesfinanzministerium, um die Thematik des Finanzausgleiches zu vertiefen.

Über das Projekt „Finanzen und Steuern“

Die Unterrichtsmaterialien „Finanzen & Steuern“ unterstützen Schülerinnen und Schüler dabei, grundlegendes Wissen über Finanzpolitik, das Steuersystem und den Bundeshaushalt aufzubauen. Dabei werden Zusammenhänge zwischen der staatlichen Finanzpolitik und dem Lebensalltag aufgezeigt. Darüber hinaus beleuchtet die überarbeitete Auflage der Materialien aktuelle Herausforderungen in der internationalen Finanzpolitik nach den letzten großen Krisen sowie die Grundpfeiler der europäischen Finanzpolitik. Die Unterrichtsmaterialien sind für den Politik- und Wirtschaftsunterricht in der Sekundarstufe I (ab Klasse 9) und der Sekundarstufe II konzipiert. Ergänzend zu den gedruckten Materialien erscheinen regelmäßig aktuelle Arbeitsblätter zum kostenlosen Herunterladen unter www.finanzen-und-steuern.de.

Herausgeber von „Finanzen und Steuern“

Das Materialpaket „Finanzen und Steuern“ wird von der Stiftung Jugend und Bildung herausgegeben und gemeinsam mit Fachexperten des Bundesministerium der Finanzen (BMF) entwickelt.

Bestelladresse

Bestellservice Jugend und Bildung
65341 Eltville
Fax: (0 61 23) 9 23 82 44
E-Mail: jubi(at)vuservice.de
Internet: www.finanzen-und-steuern.de oder www.jubi-shop.de

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Umfrage

Wie sollte Unterricht nach Corona aussehen?

 

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.