Familienpolitik: Investition in die Zukunft

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe I / 
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt thematisiert die Bausteine der Familienpolitik, die Ziele und ihre Umsetzung, die Wirksamkeit der Maßnahmen und das Elterngeld als politische Wende.

teaser pic

Beschreibung

Zuvor als "Wickelvolontariat" verschrien, hat sich das Elterngeld im letzten Jahr zum "Renner" entwickelt. Viermal mehr Väter als vorher beantragten im Jahr 2007 Elternzeit, immerhin 18 Prozent entscheiden sich dabei für ein ganzes Jahr. Seit 2007 gibt es das Elterngeld: Bis zu 14 Monate zahlt der Staat, wenn Eltern wegen Kinderbetreuung ihre Berufstätigkeitunterbrechen oder reduzieren. Gezahlt werden 67 Prozent des Nettoeinkommens (höchstens 1.800 Euro). Das Elterngeld ist keine Sozialleistung; Ziel ist es, den Lohnausfall für junge Familien zumindest teilweise zu ersetzen. Das Elterngeld steht auch für eine politische Wende. Zeit, Geld und Infrastruktur sind die Ansatzpunkte für eine Familienpolitik, die sich stärker an den Bedürfnissen von Eltern und Kindern in unterschiedlichen Lebensphasen orientiert. Das Arbeitsblatt stellt die wichtigsten Bausteine dieser Politik vor. Am Beispiel Elterngeld setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Zielen und der Umsetzung dieser neuen Familienpolitik auseinander. Mithilfe von Schaubildern, Statistiken und Meinungen ziehen sie eine erste Bilanz für die Wirksamkeit dieser Maßnahmen: Erhalten Familien die für sie passende Unterstützung? Und wie zahlen sich diese "Investitionen in die Zukunft" für den Staat aus? Zitate von deutschen Politikern helfen dabei, sich ein Meinungsbild zum Thema Elterngeld zu schaffen.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Umfrage

Wie sollte Unterricht nach Corona aussehen?

 

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.