Steuergerechtigkeit

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe I / 
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Hauptschule / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt für die Sekundarstufe II für die Fächer Politik, Geschichte, Sozial- und Gemeinschaftskunde diskutiert die Steuergerechtigkeit und thematisiert die Einkommensteuer, den Spitzensteuersatz und die Steuerlast.

teaser pic

Beschreibung

Jeder Bürger, der Einkünfte hat, muss diese ab einer bestimmten Einkommensgrenze versteuern. Mit steigendem Einkommen steigt der Steuersatz bis auf den Spitzensteuersatz, so wird jeder Bürger nach seiner Leistungsfähigkeit besteuert.

Das Arbeitsblatt „Steuergerechtigkeit“ gibt Auskunft darüber, wie Steuerlasten gerecht verteilt werden. Auch Steuerentlastunge je nach Familiensituation werden thematisiert. Eine Grafik zeigt auf, wie die Steuerlasten in Deutschland verteilt sind. So zahlen fünf Prozent der Steuerzahler, die als Besserverdiener gelten, knapp 41 Prozent des gesamten Einkommenssteueraufkommens.

In vier Aufgaben können die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen reflektieren. Weiterführende Links zum Bundesministerium der Finanzen sowie zum Bundestag, über welche ein Überblick über Einkommens- und Steuerarten sowie Steueränderungen erlangt werden kann, runden das Arbeitsblatt ab.

Über das Projekt „Finanzen und Steuern“

Die Unterrichtsmaterialien „Finanzen & Steuern“ unterstützen Schülerinnen und Schüler dabei, grundlegendes Wissen über Finanzpolitik, das Steuersystem und den Bundeshaushalt aufzubauen. Dabei werden Zusammenhänge zwischen der staatlichen Finanzpolitik und dem Lebensalltag aufgezeigt. Darüber hinaus beleuchtet die überarbeitete Auflage der Materialien aktuelle Herausforderungen in der internationalen Finanzpolitik nach den letzten großen Krisen sowie die Grundpfeiler der europäischen Finanzpolitik. Die Unterrichtsmaterialien sind für den Politik- und Wirtschaftsunterricht in der Sekundarstufe I (ab Klasse 9) und der Sekundarstufe II konzipiert. Ergänzend zu den gedruckten Materialien erscheinen regelmäßig aktuelle Arbeitsblätter zum kostenlosen Herunterladen unter www.finanzen-und-steuern.de.

Herausgeber von „Finanzen und Steuern“

Das Materialpaket „Finanzen und Steuern“ wird von der Stiftung Jugend und Bildung herausgegeben und gemeinsam mit Fachexperten des Bundesministerium der Finanzen (BMF) entwickelt.

Bestelladresse

Bestellservice Jugend und Bildung
65341 Eltville
Fax: (0 61 23) 9 23 82 44
E-Mail: jubi(at)vuservice.de
Internet: www.finanzen-und-steuern.de oder www.jubi-shop.de

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Umfrage

Wie sollte Unterricht nach Corona aussehen?

 

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.