Steuerpolitik in Europa

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe I / 
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt thematisiert die Steuerpolitik in Europa und stellt die Koordination und Abstimmungen unter den EU-Mitgliedsstaaten, den Vergleich von Unternehmenssteuersätzen sowie Steuerwettbewerb und Standortwettbewerb vor.

teaser pic

Beschreibung

Die Steuerpolitik ist Sache der Mitgliedstaaten. Die EU kann zum Beispiel keine eigenen Steuern erheben. Der europäische Binnenmarkt erfordert aber, dass die EU-Länder ihre Finanz- und Wirtschaftspolitik immer stärker aufeinander abstimmen. Eine Entscheidung im Politikfeld Steuern muss allerdings einstimmig zwischen ihnen getroffen werden, so dass die Abstimmung oft lange Jahre dauert und schwierig ist. Ohne bestimmte Steuerhemmnisse in der EU zu beseitigen, wäre der Europäische Binnenmarkt und die Öffnung der Grenzen für Menschen, Waren, Dienstleistungen und Kapital allerdings gar nicht möglich gewesen. Das hätte zu Wettbewerbs-verzerrungen, Umsatzrückgängen und Steuerausfällen geführt.

Mithilfe des Arbeitsblattes „Steuerpolitik in Europa“ beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit den steuerlichen Regelungen für den Europäischen Binnenmarkt. Mehrere Zitate aus Politik und Wirtschaft helfen dabei, sich ein Bild der Lage zu verschaffen.

Die Unterrichtsmaterialien "Finanzen und Steuern" unterstützen Schülerinnen und Schüler dabei, grundlegendes Wissen über Finanzpolitik, das Steuersystem und den Bundeshaushalt aufzubauen. Dabei werden Zusammenhänge zwischen der staatlichen Finanzpolitik und dem Lebensalltag aufgezeigt. Darüber hinaus beleuchtet die überarbeitete Auflage der Materialien aktuelle Herausforderungen in der internationalen Finanzpolitik nach den letzten großen Krisen sowie die Grundpfeiler der europäischen Finanzpolitik.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Umfrage

Wie sollte Unterricht nach Corona aussehen?

 

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.