Unternehmensteuerreform

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe I / 
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Hauptschule / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt thematisiert Unternehmensteuern sowie die Unternehmensteuerreform 2008 und vergleicht das Steuersystem in Deutschland mit anderen Ländern in Europa.

teaser pic

Beschreibung

Deutsche Unternehmen zahlen mit die höchsten Unternehmensteuern in ganz Europa. Dabei spielt das Steuersystem eine wichtige Rolle für die Entscheidung, ob ein Unternehmen in Deutschland investiert und Arbeitsplätze schafft. Ab 1. Januar 2008 trat deshalb eine Unternehmensteuerreform in Kraft: Niedrigere Steuersätze sollten den Wirtschaftsstandort Deutschland im weltweiten Wettbewerb attraktiver machen. Genau wie die Arbeitnehmer von ihrem Einkommen Steuern zahlen, müssen auch Unternehmen ihre Gewinne versteuern. Je nach Unternehmensform zahlen die Firmen unterschiedliche Steuern.

Mit diesen beschäftigt sich das Arbeitsblatt „Unternehmensteuerreform“. Zudem wird thematisiert, was sich in diesen Bereichen im Jahr 2008 geändert hat. Ein Schaubild zeigt das prognostizierten Unternehmensteuer-Aufkommen nach der Reform. Zitate aus Politik und Wirtschaft zeigen zudem eine andere Seite der Steuerreform. Zudem wird angesprochen, wie der Staat den Steuerausfall ausgleichen will. Weiterführende Links runden das Arbeitsblatt ab.

Die Unterrichtsmaterialien "Finanzen und Steuern" unterstützen Schülerinnen und Schüler dabei, grundlegendes Wissen über Finanzpolitik, das Steuersystem und den Bundeshaushalt aufzubauen. Dabei werden Zusammenhänge zwischen der staatlichen Finanzpolitik und dem Lebensalltag aufgezeigt. Darüber hinaus beleuchtet die überarbeitete Auflage der Materialien aktuelle Herausforderungen in der internationalen Finanzpolitik nach den letzten großen Krisen sowie die Grundpfeiler der europäischen Finanzpolitik.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Umfrage

Wie sollte Unterricht nach Corona aussehen?

 

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.