Weniger Schulden und stabiler Euro – Womit sich der Finanzminister aktuell beschäftigt

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe I / 
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Dieses Arbeitsblatt thematisiert den Schülerwettbewerb "Minister in 60 Sekunden" des Bundesfinanzministeriums und ruft zur politischen Meinungsbildung zu den Themen Schuldenabbau und Stabilisierung des Euro auf.

teaser pic

Beschreibung

In diesen Tagen überschlagen sich die Ereignisse an den Finanzmärkten. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble beschäftigt sich aktuell mit den Auswirkungen der jüngsten Staatsschuldenkrise in einigen Euro-Staaten auf die internationalen Märkte und auf die wirtschaftliche Entwicklung in Europa. Nach wie vor steht aber auch die Konsolidierung des Bundeshaushalts im Mittelpunkt. Die Finanzpolitik ist zurzeit ein besonders spannendes Feld und stellt die Entscheidungsträger vor große Herausforderungen. Mit dem heute startenden Schülerwettbewerb "Minister in 60 Sekunden" des Bundesfinanzministeriums können auch Schülerinnen und Schüler ihr politisches Talent beweisen und sich per Videobotschaft in die Diskussionen rund um Schuldenabbau und Stabilisierung des Euro einbringen. Das Arbeitsblatt eröffnet den Schülerinnen und Schülern einen fundierten Überblick über die beiden eingangs erwähnten Themenbereiche und ermuntert sie zur politischen Meinungsbildung. Videoaufnahmen mit persönlichen Einschätzungen und Statements, die Jugendliche zum Wettbewerb "Minister in 60 Sekunden" aufnehmen und einsenden, werden auf dem YouTube-Kanal des Bundesfinanzministeriums veröffentlicht.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Umfrage

Wie sollte Unterricht nach Corona aussehen?

 

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.