Wirtschaftspolitik

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe I / 
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt thematisiert die Wirtschaftsordnung in Deutschland, Strukturen der Sozialen Marktwirtschaft und Freien Marktwirtschaft, Konjunktur und Angebots- und Nachfragenpolitik.

teaser pic

Beschreibung

Deutschlands Wirtschaftsordnung heißt Soziale Marktwirtschaft. In einer Freien Marktwirtschaft gibt es einen freien Markt, auf dem Anbieter und Käufer ohne staatliche Eingriffe freihandeln können. Das ist der Grundsatz von Angebot und Nachfrage. Dabei gibt es keine staatlichen Vorschriften, der Markt soll sich selbst regulieren. In einer Sozialen Marktwirtschaft wie in Deutschland greift der Staat dagegen ein, um größere soziale Ungerechtigkeit zu vermeiden. Die Unterrichtsmaterialien unterstützen Schülerinnen und Schüler dabei, grundlegendes Wissen über Finanzpolitik, das Steuersystem und den Bundeshaushalt aufzubauen. Dabei werden Zusammenhänge zwischen der staatlichen Finanzpolitik und dem Lebensalltag aufgezeigt. Darüber hinaus beleuchtet die überarbeitete Auflage der Materialien aktuelle Herausforderungen in der internationalen Finanzpolitik nach den letzten großen Krisen sowie die Grundpfeiler der europäischen Finanzpolitik.

Tipp des Monats

Band 2 des deutsch-polnischen Lehrwerks "Europa – Unsere Geschichte" wurde mit dem Viadrina-Preis ausgezeichnet.

Karikatur des Monats

Der Karikaturist, Cartoonist und Illustrator Michael Hüter entwirft jeden Monat eine neue Karikatur für Jugend und Bildung.