Multitalent mit Potenzial: neues Dossier zum Thema Wasserstoff

Das chemische Element Wasserstoff ist ein wahres Multitalent und eines der zentralen Grundlagen des Lebens. In der Natur tritt es meist in gebundener Form auf: Einzelne Wasserstoffatome verbinden sich zu Molekülen und reagieren dann in der Regel mit Sauerstoff zu Wasser. Der hochentzündliche Stoff wird seit mehr als einhundert Jahren auch in verschiedenen Industriezweigen genutzt. Aktuell gewinnt er als Kraftstoff und Energielieferant an Bedeutung. Beispielhaft dafür stehen neben Brennstoffzellen-Fahrzeugen, sogenannten Fuel Cell Electric Vehicles (FCEVs), auch Brennstoffzellen-Heizgeräte oder Anlagen zur unterbrechungsfreien Stromversorgung.

Und Wasserstoff hat Zukunftspotenzial: Da er sowohl mobil wie auch stationär eingesetzt werden kann, erlangt er auch als Medium der als Sektorenkopplung bekannten Verbindung verschiedener Wirtschaftssektoren zunehmende Bedeutung – ganz so, wie es Jules Verne bereits 1874 in seinem Roman „Die geheimnisvolle Insel“ beschrieb: „Das Wasser ist die Kohle der Zukunft.“

Das bietet das aktuelle Dossier

An der Frage, welche Chancen aber auch Herausforderungen mit dem chemischen Element Wasserstoff als Energielieferant verbunden sind, setzt das Dossier „Wasserstoff - Energielieferant der Zukunft“ auf dem Lehr- und Lernportal „Energie macht Schule“ an. Es bündelt verschiedene Medien und Materialien rund um das Thema Wasserstoff. Neben dessen chemischen Eigenschaften geht es auch um die Frage, welche Potenziale er als Energielieferant bietet. Welche Möglichkeiten gibt es Wasserstoff zu gewinnen? Was hat die Elektrolyse mit der nachhaltigen Gewinnung von sogenannten grünem Wasserstoff zu tun? Wie funktioniert eine Brennstoffzelle? Wo kommen diese aktuell zum Einsatz? Was bedeutet Power-to-Gas oder Sektorkopplung? Welche Chancen bietet Wasserstoff als Energielieferant? Was sind die Schwierigkeiten? Dies sind einige Aspeke, denen sich das aktuelle Dossier widmet.

Neu: Interaktives Themenheft

Ganz gleich ob im Präsenzunterricht, für das Homeschooling oder das hybride Lernen: Zur Auseinandersetzung mit dem Thema Wasserstoff stehen Lehr- und Lernmaterialien, Videobeiträge, Spiell- und Experimentieranleitungen bereit. Link- und Literaturtipps sowie Themenhefte zu aktuellen Energiefragen geben zusätzlich Anregungen für eine thematische Beschäftigung.

Neu ist dabei ein interaktives Themenheft sowie interaktive Lernanwendungen rund. Das Material kann direkt am PC eingesehen unnd bearbetiet werden. Verknüpfungen, Qquerverweise und Verlinkungen sorgen für ein interaktives entdeckendes Lernen und bietet die Möhglichkeit, sich individuell und je nach Wissenstand mit dem Thema zu befassen.

Das Lehr- und Lernportal „Energie macht Schule“

Das Internetportal „Energie macht Schule“ stellt insbesondere Lehrkräften für ihren Unterricht vielfältige Informations- und Unterrichtsmaterialien rund um das Thema Energie zur Verfügung. Herausgeber des Internetportals ist der BDEW Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft e.V.

Weiterführende Links

Dossier „Wasserstoff - Energielieferant der Zukunft“

Interaktives Themenheft zum Thema Wasserstoff

Portal Energie macht Schule​​​​​​​

Tipp des Monats

"Europa – Unsere Geschichte" ist Schulbuch des Jahres!

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie hier.