Gemeinsam für gute Bildung

Unsere Unterrichtsmaterialien zur sozialen, politischen und ökonomischen Bildung werden in Kooperation mit Ministerien, Verbänden, Stiftungen oder Unternehmen entwickelt. Die Bildungsprojekte begleiten wir durch pädagogische und bildungspolitische Beratung, Konzeption und Redaktion, Qualitätssicherung und Erfolgskontrolle. Mit den kostenfeien, rechtssicheren und qualitätsgeprüften Materialien für den Unterricht unterstützen wir Lehrkräfte in allen Fächern und allen Stufen.

Die Herausgeberin Stiftung Jugend und Bildung ist eine gemeinnützige Stiftung mit dem Zweck, die pädagogische, inhaltliche und mediale Qualität schulischer Bildungsangebote zu verbessern. In ihrem Stiftungsrat sind Bildungsexperten der Bundesländer und der Sozialpartner vertreten.

 

Aktuelles von Jugend und Bildung

Prävention: Alkohol-Gerüchte im Faktencheck

Rund um das Thema Alkohol gibt es viele Mythen. So manche Jugendliche denken, ein bisschen Alkohol könne schon nicht schaden und mache einfach lockerer und cooler. Das Informationsangebot „Null Alkohol – voll Power“ der BZgA liefert den Faktencheck.

Unterrichtseinheit „Klimaschutz und regenerative Energiegewinnung“ aktualisiert

Das aktualisierte Unterrichtsmaterial führt Schülerinnen und Schüler schrittweise an das Thema Klimaschutz im Zusammenhang mit erneuerbaren Energien und zukunftsweisenden Technologien heran. Ausgehend von der Reflexion des eigenen Umgangs mit Energie und den Möglichkeiten des sparsamen Umgangs damit, setzen sich die Lernenden dabei mit regenerativen Energieträgern sowie deren Rolle in der Stromversorgung auseinander.

Kostenfreies Arbeitsblatt: Verschwörungstheorien

Ob bei der Pest, der Spanischen Grippe oder der Cholera-Epidemie: Schon immer ging mit Seuchen ein Riss durch die Gesellschaften. Misstrauen gegenüber Autoritäten, religiöse Inbrunst oder Verschwörungsglauben nahmen zu. Heute spielt das Internet dabei eine große Rolle, und Verschwörungs-theorien verbreiten sich schneller, als das Virus selbst.

Aktualisierte Arbeits-blätter „Energieeffizienz im Haushalt“

Von Hand spülen oder mit der Spülmaschine? Wo sollte man Gemüse im Kühlschrank lagern? Und warum gibt es so viele unterschiedliche Waschprogramme? Antworten und Informationen rund um den richtigen Gebrauch unserer alltäglichen Haushaltsgeräte finden Sie in den acht Themenrubriken von „Energieeffizienz im Haushalt“. Ob nun „Richtig backen“, „Richtig waschen“ oder „Strom verbrauchen mit Köpfchen“, die aktualisierten Materialien helfen Schülerinnen und Schülern dabei, sich im Haushalt zurechtzufinden.

„Europa – Unsere Geschichte“: Band 4 ab sofort erhältlich

„Europa – Unsere Geschichte“ ist die erste Schulbuchreihe, die parallel im Geschichtsunterricht Deutschlands und Polens eingesetzt werden kann – jetzt hat Eduversum den vierten und letzten Band veröffentlicht. Behandelt wird darin der Zeitraum vom 20. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Inhaltliche Schwerpunkte von Band 4 sind: die Zwischenkriegszeit, der Zweite Weltkrieg, der „Kalte Krieg“, das geteilte Deutschland und Polen nach 1945, die „Wendezeit“ in Europa sowie globale Probleme und Herausforderungen im 21. Jahrhundert.

Gesprächsreihe „Bildung im Dialog“ verschoben

Die für 2020 geplante Gesprächsreihe „Bildung im Dialog“ wird aufgrund der Coronaviruskrise voraussichtlich erst im Jahr 2021 stattfinden. Dann werden sich renommierte Bildungsvertreter und Experten zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen wieder dem Dialog mit Jugendlichen stellen. Bis dahin bieten wir Ihnen einen Rückblick aus unserer ersten Veranstaltungsreihe.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Die Mappen-Funktion

Arbeitsblätter, Übungen oder ganze Unterrichtssequenzen bündeln und mit Ihrer Lerngruppe teilen.

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.