Gemeinsam für gute Bildung

Unsere Unterrichtsmaterialien zur sozialen, politischen und ökonomischen Bildung werden in Kooperation mit Ministerien, Verbänden, Stiftungen oder Unternehmen entwickelt. Die Bildungsprojekte begleiten wir durch pädagogische und bildungspolitische Beratung, Konzeption und Redaktion, Qualitätssicherung und Erfolgskontrolle. Mit den kostenfeien, rechtssicheren und qualitätsgeprüften Materialien für den Unterricht unterstützen wir Lehrkräfte in allen Fächern und allen Stufen.

Die Herausgeberin Stiftung Jugend und Bildung ist eine gemeinnützige Stiftung mit dem Zweck, die pädagogische, inhaltliche und mediale Qualität schulischer Bildungsangebote zu verbessern. In ihrem Stiftungsrat sind Bildungsexperten der Bundesländer und der Sozialpartner vertreten.

 

Aktuelles von Jugend und Bildung

Unterrichtsmaterial: Albtraum Waldbrand - „Du willst nur noch raus“

In Brandenburg kommen Waldbrände deutschlandweit am häufigsten vor. Das neue Video im Rahmen des Projekts „Brennpunkt Wald“ zeigt, wie Waldbrände entstehen und sich zu bedrohlichen Feuern ausbreiten können. Das Video sowie weitere fachredaktionell erstellte Social-Media-Inhalte und das Unterrichtsmaterial auf der Projektwebsite bieten fachlich hochwertige Zugänge zu dem Themenfeld Waldbrände.

Unterrichtseinheit „Smart Home“ mit aktualisierten Infos zur intelligenten Gebäudetechnik

Vor dem Hintergrund der Trendthemen Energiewende und demografischer Wandel sowie den im Klimaschutzgesetz definierten Zielen werden auch smarte Lösungen immer wichtiger. Eine aufgeklärte und reflektierte Nutzung intelligenter Gebäudetechnik setzt jedoch Wissen um deren Funktionsweise sowie Kenntnisse zu den Auswirkungen, die sie auf das Leben jedes Einzelnen haben, voraus. 

Zwei neue Arbeitsblätter zum Onlinebanking und digitalem Bezahlen

Zwei neue Arbeitsblätter für die Sekundarstufen I und II setzen sich mit den Themen Onlinebanking und bargeldloser Zahlungsverkehr auseinander. Dabei geht es auch um aktuelle kontaktlose digitale Bezahlverfahren sowie um das Thema Datensicherheit. Die kostenfreien Lehr- und Lernmaterialien sind ab sofort auf dem Schulserviceportal Jugend und Finanzen verfügbar.

Die Zukunft im Blick: neues Dossier zum Thema Energiewende

Das neue Dossier auf „Energie macht Schule“ bündelt für alle Schulstufen verschiedene Medien und Materialien rund um das Thema Energiewende. Dabei geht es auch um die Rolle und Aufgabe von Politik und Verbrauchern.

Nachhaltig und zukunftsorientiert: Unterrichtseinheit „Erneuerbare Energien im Detail“

Anhand von Infotexten, Schaubildern und interaktiven Anwendungen gibt die Unterrichtseinheit auf Lehrer-Online einen grundlegenden Einblick in die Bedeutung erneuerbarer Energien für die Stromversorgung. Dabei werden auch die Verbreitung und Funktionsweise von Wärmepumpen, Windenergie- und Photovoltaikanlagen sowie Trends energieeffizienten Bauens thematisiert.

„Europa – Unsere Geschichte“: DVD gratis zum Prüfexemplar

Auf Lehrkräfte wartet im Herbst eine attraktive Rabattaktion: Auf jeweils ein Prüfexemplar der vierbändigen Schulbuchreihe bekommen sie einen 20-Prozent-Rabatt (Ladenpreis 24,80 €). Zu jedem Prüfexemplar gibt es die passende DVD noch gratis dazu. Darin enthalten: Die Inhalte des jeweiligen Bandes als PDF-Datei – ideal für den computergestützten Geschichtsunterricht.

„Gemeinsame Geschichte(n) – deutsch-jüdische Lebenswege“

Ein neues Museum im Netz – in einer virtuellen Ausstellung für Jugendliche und junge Erwachsene dreht sich alles um die deutsch-jüdische Geschichte von 1800 bis 1933. Im Mittelpunkt stehen zehn Biografien deutscher Jüdinnen und Juden. Sie gestalteten die deutsche Gesellschaft mit: als Politiker oder Frauenrechtlerin, als Wissenschaftler oder Künstlerin.

Skillstar – Erfülle die Mission Verbraucherhelden

Mit der neuen, kostenfreien Spiele-App „Skillstar – Erfülle die Mission Verbraucherhelden“ ist ein Serious Game entstanden, das nicht nur Spaß macht, sondern auch spielerisch interessantes Verbraucherwissen vermittelt. Das Spiel fördert die Kompetenzen Jugendlicher, bewusste Verbraucherentscheidungen zu treffen. Sie wird von der Stiftung Jugend und Bildung herausgegeben und durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Tipp des Monats

Eine virtuelle Ausstellung zur deutsch-jüdischen Geschichte

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie hier.