„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichtsunterricht

„Europa – Unsere Geschichte“ ist das erste Lehrwerk, das parallel im Geschichtsunterricht Deutschlands und Polens eingesetzt werden kann und den Schülerinnen und Schülern ganz neue Themen und Sichtweisen aus West- und Osteuropa vermittelt. Historikerinnen und Historiker sowie Lehrkräfte aus Deutschland und Polen haben gemeinsam die Inhalte der Schulbuchreihe erarbeitet. Die vier Bände decken die zentralen Anforderungen der Lehrpläne für die Sekundarstufe I an Gymnasien und Gesamtschulen ab:

  • Band 1: „Von der Ur- und Frühgeschichte bis zum Mittelalter“,
  • Band 2: „Neuzeit bis 1815“,
  • Band 3: „Vom Wiener Kongress bis zum Ersten Weltkrieg“,
  • Band 4: „20. Jahrhundert bis zur Gegenwart“ (erhältlich ab Sommer 2020).

Noch nicht überzeugt? Dann bestellen Sie Ihre Prüfexemplare einfach mit diesem Formular oder ordern Sie Klassensätze unter www.jubi-shop.de. Lehrkräfte können unter Angabe der Schuladresse je ein Prüfexemplar von „Europa – Unsere Geschichte“ (Band 1, 2 und/oder 3) mit einem Rabatt von 20 Prozent erwerben (Ladenpreis 24,80 €). Den 4. und letzten Band, der im Sommer 2020 erscheinen wird, können Sie ebenfalls zu einem Frühbucherrabatt von 20 Prozent vorbestellen.

„Europa – Unsere Geschichte“ wird von den Verlagen Eduversum (Wiesbaden) und WSiP (Warschau) publiziert.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Corona-Krise

Lehrer-Online hilft: Angebote für Schulen und Lehrkräfte

 

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.