Asyl und Flüchtlingsschutz

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt thematisiert die Entstehung des Asylrechts, die rechtlichen Grundlagen für Asyl und Flüchtlingsschutz, die Besonderheiten des deutschen Asylrechts und die Entwicklung der Zahl der Asylanträge, Anerkennungen und Ablehnungen von 2000 bis 2013.

teaser pic

Beschreibung

Asylberechtigt ist in Deutschland, wer in seinem Heimatland politisch verfolgt wird, deswegen ins Ausland flieht und einen Asylantrag stellt. Während die Anzahl der Asylanträge seit den 1990er-Jahren kontinuierlich gesunken ist, steigt die Zahl der Antragssteller seit 2012 wieder. Im Jahr 2013 kamen die meisten Asylsuchenden aus der Russischen Föderation (Tschetschenien), Syrien und Afghanistan. Mithilfe des Arbeitsblatts erfahren die Schülerinnen und Schüler mehr über die Entstehung des Asylrechts sowie die rechtlichen Grundlagen für Asyl und Flüchtlingsschutz. Sie analysieren die Besonderheiten des deutschen Asylrechts und die Entwicklung der Zahl der Asylanträge, Anerkennungen und Ablehnungen von 2000 bis 2013. Anschließend setzen sie sich mit der Situation von Asylbewerbern in ihrer Umgebung auseinander.

 

Das Medienpaket "Frieden und Sicherheit"

Die Unterrichtsmaterialien "Frieden & Sicherheit" bestehen aus einem Schülermagazin und einer ergänzenden Lehrerhandreichung sowie dem Schulportal www.frieden-und-sicherheit.de. Das aktuelle Schülermagazin veranschaulicht Schülerinnen und Schülern die sicherheitspolitischen Bedrohungen und Herausforderungen im 21. Jahrhundert, stellt ihnen Bündnisse und Organisationen vor, die sich für Frieden und Sicherheit einsetzen und zeigt den Wandel der Bundeswehr und die Neuorganisation der Freiwilligendienste nach dem Aussetzen der Wehrpflicht. Die Lehrerhandreichung enthält didaktische und methodische Hinweise für die Unterrichtsgestaltung, Kompetenzen und Lernziele sowie ergänzende Materialien und Bearbeitungsvorschläge zu den Themen des Schülermagazins. Das barrierefreie Schulportal www.frieden-und-sicherheit.de richtet sich sowohl an Jugendliche als auch an Lehrerinnen und Lehrer. Hier finden sie neben interaktiven Angeboten, wie einer Krisenkarte zu den weltweiten Konfliktherden und einem Wissensquiz, auch Meldungen, Arbeitsblätter und Videoempfehlungen zu aktuellen sicherheitspolitischen Themen.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Die Mappen-Funktion

Arbeitsblätter, Übungen oder ganze Unterrichtssequenzen bündeln und mit Ihrer Lerngruppe teilen.

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.