Asylpolitik in Deutschland

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt thematisiert Verfahren und Herausforderungen in der Asylpolitik in Deutschland, die aktuelle politische und gesellschaftliche Debatte, das deutsche Asylverfahren, das Verfahren zur Verteilung der Flüchtlinge in den einzelnen Bundesländern sowie häufig auftretende Vorurteile gegenüber Asylsuchenden.

teaser pic

Beschreibung

Rund 800.000 Flüchtlinge werden 2015 allein in Deutschland erwartet. Die Bundesländer und Gemeinden müssen Herkulesaufgaben bei Erfassung und Unterbringung vollbringen – besonders im Hinblick auf den bevorstehenden Winter. Unterstützt werden sie von vielfältigen zivilgesellschaftlichen Initiativen, die unbürokratische Hilfe organisieren. Ihnen stehen aber auch Bürgerinnen und Bürger gegenüber, die sich von der großen Anzahl der Asylsuchenden bedroht fühlen und dies insbesondere in Demonstrationen zum Ausdruck bringen. Diese gesellschaftlichen Spannungen und die logistischen Herausforderungen dominieren die politische Debatte in Deutschland im Herbst 2015. Mithilfe des Arbeitsblatts werden Verfahren und aktuelle Fakten und Herausforderungen in der Asylpolitik in Deutschland vorgestellt, die einer ersten Übersicht und Orientierung in der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Debatte dienen. Die Schülerinnen und Schüler erhalten grundlegende Informationen zu den Stationen des deutschen Asylverfahrens sowie über das Verfahren zur Verteilung der Flüchtlinge in den einzelnen Bundesländern. Aufgrund der häufig in den sozialen Netzwerken auftretenden Vorurteile gegenüber Asylsuchenden werden dort anzutreffende Aussagen einem Faktencheck unterzogen und weitere Recherchen sowie die Entwicklung von Strategien durch die Lernenden angeregt. Darüber hinaus erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Ausblick auf die anstehenden Herausforderungen, durch den sich die Schülerinnen und Schüler die Komplexität von politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Aufgaben erarbeiten und dafür sensibilisiert werden.

Das Medienpaket "Frieden und Sicherheit 2019"

Die Unterrichtsmaterialien "Frieden & Sicherheit" bestehen aus einem Schülermagazin und einer ergänzenden Lehrerhandreichung sowie Arbeitsblättern. Sie sind vor allem für den Politik-, Sozialkunde- oder Gemeinschaftskundeunterricht in den Klassen 9 und 10 der Sekundarstufe I und in der Sekundarstufe II konzipiert.

Mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2019 hat „Frieden & Sicherheit“ bereits zum wiederholten Mal eine der bedeutendsten deutsch-europäischen Auszeichnungen erhalten, mit der jedes Jahr von der Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V. (GPI) „pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle didaktische Multimediaprodukte“ geehrt werden.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Umfrage

Wie sollte Unterricht nach Corona aussehen?

 

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.