Backen – aber richtig!

Fach:
  • Biologie / 
  • Physik / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt erklärt die verschiedenen Funktionen und Beheizungsarten eines Backofens, betrachtet in diesem Zusammenhang den Energieverbrauch und wie man ihn einsparen kann.

teaser pic

Beschreibung

Pizza, Aufläufe, Kuchen und Co. – für viele Gerichte ist ein Backofen unverzichtbar. Backofentür auf, Backform reinschieben, fertig? So einfach ist es nicht. Auch der Umgang mit dem Backofen will gelernt sein. Wie funktioniert ein Backofen? Welche Beheizungsarten gibt es und wie nutzt man sie richtig? Schließlich soll der Kuchen saftig und der Pizzaboden schön kross werden. Und wie sieht es mit dem Energieverbrauch aus? Diesen Fragen geht das Arbeitsblatt nach und legt den Schülerinnen und Schülern dabei nützliche Energiespartipps für den Alltag nahe. Handlungsorientierte Arbeitsaufträge vertiefen die Auseinandersetzung mit der Thematik und regen zum Weiterdenken an – denn gerade für junge Menschen ist es wichtig, ein Bewusstsein für den sparsamen Umgang mit Energie zu schaffen. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch die Geldbörse.

 

Initiative HAUSGERÄTE+

Die Initiative HAUSGERÄTE+ hat es sich zum Ziel gemacht, Kriterien für den Neukauf und Entscheidungshilfen für den vorgezogenen Austausch zu liefern – neutral und herstellerübergreifend. Aber auch Tipps und Informationen rund um Hausgeräte, Nutzung und das Energielabel helfen, Energie im Haushalt möglichst effizient zu nutzen. Die Initiative HAUSGERÄTE+ wird von HEA, der Hausgeräteindustrie sowie der Energiewirtschaft getragen.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.