Corporate Social Responsibility und Soziale Marktwirtschaft

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Die Arbeitsblätter und Folien dienen dazu, einzelne Themen der Unterrichtsmaterialien zu vertiefen. Adäquat zu diesen werden zur thematischen Orientierung und Annäherung aktuelle Materialien wie Infotexte, Zeitungsartikel, Zitate, Karikaturen, Grafiken sowie differenzierte Arbeitsaufträge angeboten, welche die Materialien inhaltlich, methodisch und auf den drei abiturrelevanten Anforderungsebenen erschließen.

teaser pic

Beschreibung

Deutschland steht im 21. Jahrhundert, wie fast alle Industriestaaten, vor unterschiedlichen zentralen Herausforderungen: den Folgen der Globalisierung, dem Klimawandel, der Armutsbekämpfung und der Sicherung sozialer Chancen für alle. Deshalb wandelt sich die Soziale Marktwirtschaft immer mehr zu einer modernen, Ökologisch-Sozialen Marktwirtschaft, die verstärkt den Schutz der Umwelt in ihre Wirtschaftsabläufe in ihr Handeln einbezieht. Nachhaltiges Wirtschaften wird auf der anderen Seite auch für Unternehmen zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor, denn Verbraucher legen zunehmend Wert auf ökologische Produkte sowie soziale und nachhaltige Herstellungsverfahren. Daher informiert das Arbeitsblatt über Grundpfeiler der Sozialen Marktwirtschaft und stellt die Aufgaben der Corporate Social Responsibility für eine zukunftsfähige Soziale und Ökologische Marktwirtschaft vor.

Tipp des Monats

Aus der neuartigen Lehrwerk-Reihe "Europa – Unsere Geschichte" ist nun der dritte Band erschienen.

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.