Die Aufgaben einer Bank

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe I / 
Schultyp:
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Hauptschule / 
  • Realschule / 

Dieses Arbeitsblatt thematisiert die Funktion und Hauptaufgaben von Banken im Geld- und Güterkreislauf, die Bankenaufsicht sowie das europaweite bargeldlose Zahlungssystem SEPA.

teaser pic

Beschreibung

Wir alle haben täglich mit Geld zu tun. Auch für Jugendliche spielt Geld im Alltag bereits eine zentrale Rolle. Es ist daher wichtig, einerseits möglichst früh einen vernünftigen und vorausschauenden Umgang mit dem Zahlungsmittel zu entwickeln und zum anderen die Aufgaben derjenigen Institution kennen zu lernen, die in alle Abläufe rund um unser Geld eingebunden ist: die Banken. Anhand des Arbeitsblatts "Die Aufgaben einer Bank" beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Funktion von Banken im Geld- und Güterkreislauf. Dabei werden auch die Hauptaufgaben von Banken, die Abwicklung des Zahlungsverkehrs und die Umverteilung von Geld, näher erläutert. Ein Schaubild verdeutlicht die gegenseitige Abhängigkeit von Banken, Unternehmen und privaten Haushalten untereinander. Zudem wird das Kreditwesengesetz (KWG) und seine Bedeutung für die Sicherheit von Bankgeschäften thematisiert. Das Thema Bankenaufsicht sowie ein  Infokasten zum europäisch einheitlichen bargeldlosen Zahlungsverkehr mit SEPA runden das Arbeitsblatt ab. Anhand von fünf Aufgaben, die sowohl Einzel- als auch Gruppenarbeit beinhalten, reflektieren die Schülerinnen und Schüler das erworbene Wissen. Eine Listung von weiterführender Literatur und Links bietet zudem die Möglichkeit, das Thema weiter zu vertiefen. Das Arbeitsblatt des Schulserviceportals "Jugend und Finanzen" wurde für die Klassenstufen 9 und 10 der Sekundarstufe I konzipiert. Einsatzmöglihckeiten bietet es unter anderem in den Fächern Wirtschaft, Politik, Arbeitslehre, Sozial- und Gemeinschaftskunde sowie im fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen

Das Arbeitsblatt ist Bestandteil der Informations- und Unterrichtsmaterialien zur finanziellen Allgemeinbildung und Berufsorientierung, die das Schulserviceportal Jugend und Finanzen der Volksbanken und Raiffeisenbanken zur Verfügung stellt. Dieses wendet sich primär an Lehrkräfte aller Schulformen und Schulstufen, Eltern sowie interessierte Verbraucher. Unterrichtsmaterialien zum kostenlosen Download zu den Themen Wirtschaft und Finanzen stehen für die Grundschule sowie Sekundarstufe I und II bereit. Die lokalen und regionalen Bildungsinitiativen der Genossenschaftsbanken mit Angaben zu Ansprechpartnern vor Ort sind auf einer interaktiven Deutschlandkarte unter „Bildungsangebote bundesweit“ dargestellt. Ein Online-Glossar erläutert zahlreiche wichtige Begriffe aus dem Finanzwesen und Eltern erhalten unter einer eigenen Rubrik des Portals Empfehlungen, wie die frühe Finanzerziehung ihrer Kinder in der Familie aussehen kann.

Neuer YouTube-Kanal mit Videos zur Finanzbildung

Seit 2020 steht bei Jugend und Finanzen ein eigener YouTube-Kanal bereit. Die dort hinterlegten  Erklärvideos und kurze Spots dienen vor allem  für den Einstieg in ein Finanzthema. Diese Filme können ergänzend zu den entsprechenden Arbeitsblättern auf dem Portal eingesetzt werden, aber auch unabhängig davon.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Premium-Sommeraktion

Ein Monat gratis bei Abschluss der Jahresmitgliedschaft bei Lehrer-Online.

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.