Die Türkei in Aufruhr

Fach:
  • Geschichte / 
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt thematisiert Putschversuche in der Türkei und die Machtsicherung Erdoğans, die Gülen-Bewegung und gibt Hintergrundinformationen zu den unterschiedlichen Konflikten in der Türkei und ihre Folgen.

teaser pic

Beschreibung

Im Juli 2016 haben Teile des Militärs in der Türkei versucht, die Regierung um Präsident Recep Tayyip Erdoğan zu stürzen. Der Putschversuch wurde niedergeschlagen. Es folgte eine Verhaftungswelle zusammen mit weiteren Repressionen gegen Regierungsmitarbeiter, Soldaten, Polizisten, Richter, Staatsanwälte oder Journalisten. Den Notstand nutzt Erdoğan nun zur Festigung seiner Macht. Bereits vor dem Putschversuch deutete Vieles darauf hin, dass er ein strengeres politisches System schaffen will. Seit 1960 hat es in der Türkei mehrere Putsche gegeben. Das Arbeitsblatt stellt einige der wichtigsten Ereignisse rund um den Putschversuch in einer Chronik zusammen und gibt einen Überblick über den Werdegang Erdoğans und über die Gülen-Bewegung. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten Hintergrundinformationen zu den unterschiedlichen Konflikten in der Türkei und diskutieren über die Folgen des Putschversuchs.

Tipp des Monats

"Europa – Unsere Geschichte": Frühjahrsaktion!

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie hier.