Die Zentralafrikanische Republik – ein Land außer Kontrolle

Fach:
  • Geschichte / 
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt thematisiert die Zentralafrikanische Republik, die politische Entwicklung des Landes und stellt Einschätzungen zur aktuellen sozialen, politischen und wirtschaftlichen Lage dar.

teaser pic

Beschreibung

Die Zentralafrikanische Republik ist seit ihrer Unabhängigkeit, der eine lange Kolonialzeit vorausging, politisch und militärisch instabil, wird von innen und außen durch bewaffnete Banden beherrscht, die die Bevölkerung tyrannisieren. Seit dem letzten Putsch im März 2013 droht das Land, im Chaos zu versinken. Mithilfe des Arbeitsblatts stehen den Schülerinnen und Schülern eine Tabelle zum Vergleich wichtiger Länderdaten, ein Kartenausschnitt, Hintergrundinformationen zur politischen Entwicklung des Landes sowie O-Töne zur Einschätzung der aktuellen Lage zur Verfügung. Anhand dieser Materialien sollen die Lernenden diskutieren, welche Faktoren dazu führen, dass die Bevölkerung eines vergleichsweise rohstoffreichen Landes in Armut lebt und von gewaltsamen Konflikten betroffen ist.

 

Tipp des Monats

"Europa – Unsere Geschichte": Frühjahrsaktion!

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie hier.