Ernährungskrisen

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt verschafft den Schülerinnen und Schülern mithilfe eines Fallbeispiels einen genauen Eindruck über die Gründe und Folgen für Ernährungskrisen.

teaser pic

Beschreibung

Noch nie wurden so viele Nahrungsmittel hergestellt wie heute und trotzdem hungern fast eine Milliarde Menschen auf der Welt. Nach Angaben des Weltkatastrophenberichts 2011 der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften leiden mittlerweile 20 Prozent der Weltbevölkerung an Übergewicht, während aber rund 15 Prozent immer noch unterernährt sind. Das Arbeitsblatt bearbeitet die Hintergründe wie es zu Hungersnöten und Ernährungskrisen kommen kann.

 

Tipp des Monats

"Europa – Unsere Geschichte": Frühjahrsaktion!

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie hier.