EU-Gegner im Aufwind

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt thematisiert die EU-Gegner und Befürworter und ihre Argumente, die Haltungen von EU-kritischen Parteien, die Gründe für die europäische Integration nach dem Zweiten Weltkrieg und die Lösbarkeit bestimmter Herausforderungen auf nationaler Ebene und innerhalb der EU.

teaser pic

Beschreibung

Als erster Mitgliedstaat will Großbritannien die Europäische Union verlassen. In einem Referendum über den Verbleib des Vereinten Königreichs in der EU haben im Juni 2016 mehr als die Hälfte für den so genannten Brexit (Britain + Exit = Brexit) gestimmt. Nicht erst seit der Europawahl im Jahr 2014 ist in vielen europäischen Ländern die Entstehung rechts- oder linkspopulistischer, EU-feindlicher Parteien zu beobachten.
Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über die EU-Gegner und setzt sich mit den Argumenten der Gegner und der Befürworter der Europäischen Union auseinander. Die Schülerinnen und Schüler recherchieren in Gruppen Hintergrundinformationen zur Haltung einer ausgewählten EU-kritischen Partei, erarbeiten die Gründe für die europäische Integration nach dem Zweiten Weltkrieg, finden Einzelbeispiele für die Kritikpunkte der EU-Gegner und diskutieren über die Lösbarkeit bestimmter Herausforderungen auf nationaler Ebene und innerhalb der EU.

Tipp des Monats

Band 2 des deutsch-polnischen Lehrwerks "Europa – Unsere Geschichte" wurde mit dem Viadrina-Preis ausgezeichnet.

Karikatur des Monats

Der Karikaturist, Cartoonist und Illustrator Michael Hüter entwirft jeden Monat eine neue Karikatur für Jugend und Bildung.