Flucht nach Europa

Fach:
  • Geschichte / 
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt thematisiert die Flüchtlingspolitik, die politischen und ökonomischen Strukturen in den Herkunftsländern der Flüchtlinge, Beweggründe für die Flucht, Gefahren auf dem Weg nach Europa und aktuelle Maßnahmen der europäischen Staats- und Regierungschefs vom April 2015.

teaser pic

Beschreibung

Die Flüchtlingskatastrophe auf dem Mittelmeer, bei der am 19. April 2015 mehr als 800 Menschen starben, hat nicht nur europaweit große Bestürzung ausgelöst, sondern auch bewusst gemacht, dass sich Flüchtlinge täglich auf lebensgefährliche Überfahrten nach Europa wagen. Sie flüchten vor Kriegen, Repressalien und Hunger aus ihren Heimatländern, um in Europa ein neues Leben zu beginnen. Das Arbeitsblatt ermöglicht den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die politischen und ökonomischen Strukturen ausgewählter Herkunftsländer der Flüchtlinge. Sie können mithilfe kurzer Informationen die verschiedenen Beweggründe für die Flucht herausarbeiten und gemeinsam systematisieren. Die Schülerinnen und Schüler erfahren darüber hinaus, welchen Gefahren die Flüchtenden auf ihrem Weg nach Europa ausgesetzt sind und informieren sich über den Maßnahmenkatalog der europäischen Staats- und Regierungschefs vom April 2015. Abschließend sind die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, in einer Diskussion zur europäischen Flüchtlingspolitik Stellung zu nehmen.

 

Das Medienpaket "Frieden und Sicherheit 2019"

Die Unterrichtsmaterialien "Frieden & Sicherheit" bestehen aus einem Schülermagazin und einer ergänzenden Lehrerhandreichung sowie Arbeitsblättern. Sie sind vor allem für den Politik-, Sozialkunde- oder Gemeinschaftskundeunterricht in den Klassen 9 und 10 der Sekundarstufe I und in der Sekundarstufe II konzipiert.

Mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2019 hat „Frieden & Sicherheit“ bereits zum wiederholten Mal eine der bedeutendsten deutsch-europäischen Auszeichnungen erhalten, mit der jedes Jahr von der Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V. (GPI) „pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle didaktische Multimediaprodukte“ geehrt werden.

 

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Umfrage

Wie sollte Unterricht nach Corona aussehen?

 

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.