Gedenken und Erinnern in Deutschland

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt thematisiert Erinnerungsorte in Deutschland, die Aufgaben und Funktionen von Denkmälern, Mahnmalen und stellt Gedenkstätten und Orte der Erinnerung vor.

teaser pic

Beschreibung

Der November gilt als der Monat des Gedenkens und der Besinnung, d.h. in diesem Monat wird besonders verstorbenen Menschen gedacht. Dieses Erinnern und Gedenken findet ganz individuell, aber auch gemeinsam statt, sowohl im Privaten, als auch an besonders hierfür eingerichteten Orten, wie zum Beispiel Gedenkstätten. Sie sind Erinnerungsorte, die mit einem bestimmten Ereignis oder einer Gruppe verbunden sind. Darüber hinaus dienen diese Orte auch der Information und dem Lernen aus der Geschichte. Mithilfe des Arbeitsblatts erhalten die Schülerinnen und Schüler grundlegende Einblicke zu Erinnerungsorten in Deutschland. Dabei lernen sie zunächst durch kurze Definitionen die Aufgaben und Funktionen von Denkmälern, Mahnmalen und Gedenkstätten zu unterscheiden und werden hierdurch in die Lage versetzt, Erinnerungsorte in ihrer persönlichen Umgebung einzuordnen. Im Anschluss werden den Schülerinnen und Schülern drei exemplarische Orte der Erinnerung vorgestellt, durch die sie ihre zuvor erworbenen Kenntnisse vertiefen können und für das gemeinschaftliche oder individuelle Gedenken sowie das politisch-historische Lernen an Denkmälern, Mahnmalen und Gedenkstätten sensibilisiert werden.

 

Das Medienpaket "Frieden und Sicherheit"

Die Unterrichtsmaterialien "Frieden & Sicherheit" bestehen aus einem Schülermagazin und einer ergänzenden Lehrerhandreichung sowie dem Schulportal www.frieden-und-sicherheit.de. Das aktuelle Schülermagazin veranschaulicht Schülerinnen und Schülern die sicherheitspolitischen Bedrohungen und Herausforderungen im 21. Jahrhundert, stellt ihnen Bündnisse und Organisationen vor, die sich für Frieden und Sicherheit einsetzen und zeigt den Wandel der Bundeswehr und die Neuorganisation der Freiwilligendienste nach dem Aussetzen der Wehrpflicht. Die Lehrerhandreichung enthält didaktische und methodische Hinweise für die Unterrichtsgestaltung, Kompetenzen und Lernziele sowie ergänzende Materialien und Bearbeitungsvorschläge zu den Themen des Schülermagazins. Das barrierefreie Schulportal www.frieden-und-sicherheit.de richtet sich sowohl an Jugendliche als auch an Lehrerinnen und Lehrer. Hier finden sie neben interaktiven Angeboten, wie einer Krisenkarte zu den weltweiten Konfliktherden und einem Wissensquiz, auch Meldungen, Arbeitsblätter und Videoempfehlungen zu aktuellen sicherheitspolitischen Themen.

Tipp des Monats

Aus der neuartigen Lehrwerk-Reihe "Europa – Unsere Geschichte" ist nun der dritte Band erschienen.

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.