Infektionskrankheiten

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Die Lernenden erarbeiten sich die allgemeinen Grundlagen zu Infektionskrankheiten, Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung sowie sozio-ökonomische Auswirkungen insbesondere in einkommensschwachen Ländern.

teaser pic

Beschreibung

Weltweit sind Infektionskrankheiten eine der häufigsten Todesursachen. Ihre Bekämpfung und Eindämmung gestalten sich oftmals schwierig und sind von einer Vielzahl von Faktoren abhängig. Der Ausbruch neuer Infektionskrankheiten, wie dem Coronavirus, stellen Betroffene, Ärzte, Behörden und Regierungen vor große Herausforderungen. Denn mit zunehmender Globalisierung erstreckt sich eine lokale Epidemie schnell auf die ganze Welt.

Das Arbeitsblatt definiert zunächst den Begriff der Infektionskrankheit. Anschließend informieren sich die Schülerinnen und Schüler in Gruppenarbeit über die verbreitetsten Erkrankungen sowie Behandlungsmöglichkeiten und vorbeugende Maßnahmen. Im weiteren Verlauf erhalten sie Hintergrundinformationen zu individuellen und staatlichen Schutzmaßnahmen sowie Informationsquellen zu den verschiedenen Infektionskrankheiten und deren Überwachung. Mithilfe eines Kurzinterviews werden die Schülerinnen und Schüler für die sozio-ökonomischen Auswirkungen von Infektionskrankheiten, insbesondere für die Bevölkerung von einkommensschwachen Ländern, sensibilisiert und nehmen zu den Aussagen des Vorstandsvorsitzenden des Bernhard-Nocht-Instituts begründet Stellung.

 

Das Medienpaket "Frieden und Sicherheit 2019"

Die Unterrichtsmaterialien "Frieden & Sicherheit" bestehen aus einem Schülermagazin und einer ergänzenden Lehrerhandreichung sowie Arbeitsblättern. Sie sind vor allem für den Politik-, Sozialkunde- oder Gemeinschaftskundeunterricht in den Klassen 9 und 10 der Sekundarstufe I und in der Sekundarstufe II konzipiert.

Mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2019 hat „Frieden & Sicherheit“ bereits zum wiederholten Mal eine der bedeutendsten deutsch-europäischen Auszeichnungen erhalten, mit der jedes Jahr von der Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V. (GPI) „pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle didaktische Multimediaprodukte“ geehrt werden.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.