Interkulturelle Kompetenz

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Berufliche Bildung / 
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Wo immer verschiedene Kulturen zusammentreffen – in der Schule, auf der Straße oder im Ausland – kann es zu Missverständnissen oder Spannungen kommen.

teaser pic

Beschreibung

Was verstehen Bosnier unter Pünktlichkeit? In welchen Ländern sollte auf das Händeschütteln verzichtet werden? Und weshalb isst man in Saudi-Arabien stets mit der rechten Hand? Das Arbeitsblatt zeigt, dass interkulturelle Kompetenz mehr ist als ein abstraktes Schlagwort. Wo immer verschiedene Kulturen zusammentreffen — in der Schule, auf der Straße oder beim Auslandseinsatz von Soldaten — kann es zu Missverständnissen oder Spannungen kommen. Nur, wer die Fähigkeit besitzt, sich in andere Menschen und deren kulturellen Hintergrund hineinzuversetzen, versteht seinen eigenen Kulturkreis und kann im Umgang mit Fremdem kompetent handeln und kommunizieren.

 

Das Medienpaket "Frieden und Sicherheit 2019"

Die Unterrichtsmaterialien "Frieden & Sicherheit" bestehen aus einem Schülermagazin und einer ergänzenden Lehrerhandreichung sowie Arbeitsblättern. Sie sind vor allem für den Politik-, Sozialkunde- oder Gemeinschaftskundeunterricht in den Klassen 9 und 10 der Sekundarstufe I und in der Sekundarstufe II konzipiert.

Mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2019 hat „Frieden & Sicherheit“ bereits zum wiederholten Mal eine der bedeutendsten deutsch-europäischen Auszeichnungen erhalten, mit der jedes Jahr von der Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V. (GPI) „pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle didaktische Multimediaprodukte“ geehrt werden.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Umfrage

Wie sollte Unterricht nach Corona aussehen?

 

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.