Soziale Schichten in Deutschland

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe I / 
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Hauptschule / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt thematisiert den Anstieg des durchschnittlichen Wohlstands in Deutschland, die Entwicklung der Mittelschicht, den Zusammenhang von Bildung, Berufsstatus und Einkommen und der Schichtzugehörigkeit und vergleicht die Gesellschaftsformen in Deutschland und in den USA.

teaser pic

Beschreibung

In einer sozialen Schicht befinden sich Menschen mit einem ähnlichen sozialen Status. Soziologen und Politikwissenschaftler teilen unsere Gesellschaft in drei Gruppen ein: Unter¬, Mittel¬ und Oberschicht. Die Mittelschicht ist am größten und gilt als „Rückgrat“ der Gesellschaft. Obwohl der durchschnittliche Wohlstand in Deutschland in den vergangen Jahren gestiegen ist, wird immer wieder vor einem Schrumpfen der Mittelschicht gewarnt. Sind diese Sorgen berechtigt? Die kostenfreien Materialien zeigen, wie Bildung, Berufsstatus und Einkommen mit der Schichtzugehörigkeit zusammenhängen und wie unterschiedlich die Größe der Mittelschicht je nach Berechnungsgrundlage eingeschätzt wird.

Das Arbeitsblatt "Soziale Schichten in Deutschland" bietet Materialien zur Einteilung in gesellschaftliche Schichten und zur Entwicklung der Mittelschicht. Zudem beleuchtet es den Zusammenhang zwischen Bildungschancen und Schichtzugehörigkeit. Das zugehörige Schaubild gibt einen Überblick, welche monatlichen Haushaltseinkommen den verschiedenen Schichten zur Verfügung stehen. Außerdem werden die wahrgenommenen Gesellschaftsformen mit den tatsächlichen Gesellschaftsformen in Deutschland und in den USA miteinander verglichen.

Tipp des Monats

Aus der neuartigen Lehrwerk-Reihe "Europa – Unsere Geschichte" ist nun der dritte Band erschienen.

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.