Teilhabe von Menschen mit Behinderung

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe I / 
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Hauptschule / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt thematisiert die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft, und das Bundesteilhabegesetz, die Ziele sowie die wichtigsten Bestandteile. Das zugehörige Schaubild zeigt die Anteile von Erwerbstätigen in Abhängigkeit vom Grad der Beeinträchtigung.

teaser pic

Beschreibung

Der Bundestag hat im Dezember 2016 das Bundesteilhabegesetz beschlossen. Das Gesetz soll die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung verbessern und die gesellschaftliche Teilhabe in Beruf und Freizeit erleichtern. Außerdem sollen Menschen mit Behinderung mehr selbst bestimmen können. Betroffen sind rund 16,8 Millionen Menschen mit (drohender) Behinderung und 7,5 Millionen mit Schwerbehinderung.

Das Arbeitsblatt "Teilhabe von Menschen mit Behinderung" verdeutlicht anhand von Fallbeispielen die Lebenssituation Betroffener vor der Verabschiedung des Bundesteilhabegesetzes. Es werden die Ziele sowie die wichtigsten Bestandteile des Gesetzes erläutert und unterschiedliche Meinungen vorgestellt.

Das zugehörige Schaubild "Teilhabe von Menschen mit Behinderung" zeigt mithilfe eines Balkendiagramms die Anteile von Erwerbstätigen in Abhängigkeit vom Grad der Beeinträchtigung. Eine zweite Grafik gibt an, in welchem Ausmaß Besuche von Kino-, Konzert- und Tanzveranstaltungen je nach Behinderung und Alter möglich sind.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Umfrage

Wie sollte Unterricht nach Corona aussehen?

 

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.