Was ist gute Arbeit?

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Berufliche Bildung / 
  • Sekundarstufe I / 
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gymnasium / 
  • Hauptschule / 
  • Realschule / 

Auf dem Arbeitsblatt "Was ist gute Arbeit?" werden Merkmale guter Arbeit und Wertvorstellungen zum Thema Arbeit dargelegt. Das zugehörige Schaubild präsentiert Einflussfaktoren auf die Arbeitszufriedenheit und stellt betriebliche Maßnahmen für mehr Arbeitszufriedenheit dar.

teaser pic

Beschreibung

Früher sahen Visionen von „guter Arbeit“ etwa so aus: Nicht mehr als acht Stunden pro Tag arbeiten, ein freies Wochenende genießen, Schutzmaßnahmen für sicheres Arbeiten, Kinder gehen in die Schule, statt zur Arbeit. Heute sehen die Vorstellungen davon, wie wir gerne arbeiten möchten, ganz anders aus. Während die einen möglichst flexibel mit dem Laptop von überall aus beruflich tätig sein möchten, ist anderen nach wie vor eine feste Struktur und eine gewisse Sicherheit ihrer Arbeit wichtig. Eine gute Arbeit zu finden, ist für viele Menschen nicht nur Existenzgrundlage, sondern auch die Voraussetzung für Zufriedenheit und Lebensqualität. Aber was bedeutet eigentlich "gute Arbeit"?

In den Materialien werden formelle Faktoren und persönliche Wertvorstellungen dargelegt, die mit guter Arbeit in Verbindung gebracht werden. Die Schülerinnen und Schüler erläutern eigene Vorstellungen zu guter Arbeit und begründen ihre Entscheidung. Auf dem Arbeitsblatt "Was ist gute Arbeit?" werden Merkmale guter Arbeit und Wertvorstellungen zum Thema Arbeit dargelegt. Das Schaubild "Was ist gute Arbeit?" präsentiert Einflussfaktoren auf die Arbeitszufriedenheit und stellt betriebliche Maßnahmen für mehr Arbeitszufriedenheit dar.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – Band 4 erschienen

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.