Wie kommt ein Unternehmen an die Börse?

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Das Arbeitsblatt beleuchtet Prozesse und Bedingungen, die für Unternehmen an eine Aufnahme an der Börse geknüpft sind. Ein Schaubild verdeutlicht dafür die drei Phasen zum Börsengang. In einem Lückentext und weiteren Rechercheaufgaben im Internet können die Schülerinnen und Schüler ihr gewonnenes Wissen festigen.

teaser pic

Beschreibung

Als die Medien 2006 über den kleinen Eisbären Knut berichteten, der von einem Tierpfleger großgezogen wurde, weil er von seiner Mutter verstoßen wurde, erfreute sich der Zoologische Garten Berlin nicht nur über hohe Besucherzahlen. Auch die Aktie des Zoos stieg innerhalb kurzer Zeit um 67 Prozent an. Diese Nachricht könnte für viele Unternehmen der Schlüssel zum Erfolg bedeuten: Man nehme einen kleinen Eisbären und gehe an die Börse! Doch so einfach ist es leider nicht.

Das Arbeitsblatt beleuchtet den Prozess, den ein Unternehmen durchlaufen muss, um an der Börse zugelassen zu werden. Es stellt in einem Schaubild die drei Phasen bis zum Börsengang vor und nennt Bedingungen, die die Gremien der Börse an interessierte Unternehmen stellen. In einem Lückentext und weiteren Rechercheaufgaben im Internet können die Schülerinnen und Schüler ihr gewonnenes Wissen festigen.

"Hoch im Kurs" ist ein Projekt zur Förderung der finanziellen Allgemeinbildung bei Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II und stellt den richtigen Umgang mit Geld, die Funktionsweise von Märkten und die verschiedenen Formen der Geldanlage im Kontext des Wirtschaftsgeschehens dar. Junge Menschen lernen wirtschaftliche Zusammenhänge besser kennen und beurteilen.

Tipp des Monats

„Europa – Unsere Geschichte“ – für einen innovativen Geschichts-
unterricht!

Umfrage

Wie sollte Unterricht nach Corona aussehen?

 

Karikatur des Monats

Weitere Karikaturen von Michael Hüter finden von Sie bei Jugend und Bildung und Lehrer-Online.