NGOs und NROs – Politisches Korrektiv auf Seiten der Verbraucher?

Fach:
  • Politik / SoWi / 
Schulstufe:
  • Sekundarstufe II / 
Schultyp:
  • Berufliche Schulen / 
  • Gesamtschule / 
  • Gymnasium / 
  • Realschule / 

Die Arbeitsblätter dienen dazu, einzelne Themen der Unterrichtsmaterialien zu vertiefen. Adäquat zu diesen werden zur thematischen Orientierung und Annäherung aktuelle Materialien wie Infotexte, Zeitungsartikel, Zitate, Karikaturen, Grafiken sowie differenzierte Arbeitsaufträge angeboten, welche die Materialien inhaltlich, methodisch und auf den drei abiturrelevanten Anforderungsebenen erschließen.

teaser pic

Beschreibung

"Greenpeace" kämpft für den nachhaltigen Erhalt von Natur und Umwelt, "amnesty international" setzt sich für die Menschenrechte ein und "foodwatch" kämpft für das Recht der Verbraucher auf sicheres und gutes Essen – in einer globalisierten Welt gestalten private und internationale Bürgerinitiativen das Weltgeschehen entscheidend mit. Nichtregierungsorganisationen (NGOs) gelten als die globalen und nationalen Störenfriede gegenüber dem Handeln von mächtigen Weltkonzernen und Regierungen.
Das Arbeitsblatt erläutert, was eine NGO definiert und klärt, in welchen Bereichen NGOs handeln und wie groß ihr Einfluss auf politischer und wirtschaftlicher Ebene ist.

Tipp des Monats

Band 2 des deutsch-polnischen Lehrwerks "Europa – Unsere Geschichte" wurde mit dem Viadrina-Preis ausgezeichnet.

Karikatur des Monats

Der Karikaturist, Cartoonist und Illustrator Michael Hüter entwirft jeden Monat eine neue Karikatur für Jugend und Bildung.